Ohne Fett läuft im Sport nix

Wie bei deinem Auto, läuft auch bei deinem Körper nichts ohne gutes Öl. In diesem Beitrag widmen wir uns den gesunden Omega-3-Fetten. Sie sind lebensnotwendig und müssen mit der Nahrung zugeführt werden, denn unser Körper kann sie nicht selbst herstellen.

Omega-3-Fette

- verkürzen die Regenerationszeit der Muskeln nach dem Training
- sorgen für zusätzlichen Muskelaufbau, weil Omega 3 die Produktion von Wachstumshormonen anregt
- minimieren den Muskelkater
- senken die Herzfrequenz bei sportlicher Aktivität um bis zu 20 Schläge – das Trainingslevel ist umso   besser, je weniger die Herzfrequenz nach oben schnellt
- steigern das Herzschlagvolumen, womit deine Zellen besser mit Sauerstoff versorgt werden

Gute Nahrungsquellen mit Omega-3-Fettsäuren sind:

 
Fette Fische, wie Wildlachs, Hering oder Sardine: Empfehlung: 200 g pro Woche

Nüsse: Empfehlung 25 g pro Tag

Avocados: Tipp: in den Rohkostsalat und in Grüne Smoothies geben

Nüsse sind eine gute Omega-3-Fettquelle

Wusstest du,

> dass der lebensnotwendige Körperfettanteil bei Männern mindestens 3 % und bei Frauen mindestens 10 % beträgt?

> dass 1 Gramm Fett zweieinhalbmal mehr Energie liefert als 1 Gramm Kohlenhydrate?

> dass Nüsse nicht dick machen, trotz ihres relativ hohen Fettanteils?
 
Der besondere Mix von gesunden Fettsäuren und Ballaststoffen regt deine Verdauung an und hat damit eine positive Wirkung auf dein Gewicht. Viele weitere tolle Nährstoffe in den Nüssen sorgen für mehr Power und eine höhere Leistungsfähigkeit deines Gehirns.

Top Nussvarianten für Sportler

Erdnüsse

Erdnüsse sind preisgünstig und mit ihrem hohen Eiweißgehalt besonders für Kraftsportler interessant. Viele Ballaststoffe, Magnesium, Phosphor und Vitamin B3 (Niacin) ergänzen den tollen Vitalstoffmix. Phosphor ist nicht nur eine gute Energiequelle, sondern auch ein wichtiger Baustein für Knochen und Zähne. Magnesium sorgt für entspannte Muskeln. Übrigens, in den roten Häutchen der Erdnüsse (unbedingt mitessen!) befindet sich in hohem Maße die zweitstärkste Antioxidans, das OPC (Oligomere Proanthocyanidine).

Mandeln

Auch die Mandeln trumpfen mit einem hohen Eiweißgehalt auf. Wie immer stecken in der Haut die meisten guten Nährstoffe. In diesem Fall sind es die Ballstoffe, die deinen Darm in Schwung bringen. Kalzium und Phosphor sind die wichtigsten Mineralstoffe für den menschlichen Körper. Besonders deine Nervenzellen und dein Hormonhaushalt benötigen das Mineral Kalzium. Und dann schützt dich noch Vitamin E vor freien Radikalen mit seine starken antioxidativen Wirkung.


Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, trage dich in unseren kostenlosen Newsletter ein. Du erhälst aktuelle Tipps und Info´s rund um das Thema gesunde Ernährung. Abonniere auch unsere Facebook-Seite, um nichts zu verpassen und vernetze dich mit Gleichgesinnten. Danke. Dein Team von Food for Happiness.  


Unsere Bücher

E-Book Grüne Smoothies - grün gleich gesund und sexy - das ultimative Ebook für GS-Beginner
Ebook und Taschenbuch Grüne Smoothies Speziell für Einsteiger
Ebook und Taschenbuch OPC ein außergewöhnliches Vitamin