Erkenntnisse über unser Herz

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar


Das Zitat aus “Der kleine Prinz” von Antoine de Saint-Exupéry trifft den Kern der aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse über unser Herz. Es ist nämlich viel mehr als nur ein Hohlmuskel mit Pumpfunktion. 


Man sieht nur mit dem Herzen gut

Unser Herz hat ein großes Energiefeld.
Bild: urheberrechtsfrei pixabay.com


Auf körperlicher Ebene pumpt unser Herz das Blut durch die Blutgefäße und bringt es zu allen Organen und Geweben. Auf diese Weise wird jede einzelne Zelle unseres Körpers mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Gleichzeitig können die Zellen Kohlendioxid und Stoffwechselabbauprodukte an das Blut abgeben. Hierbei gibt es kein Anfang und kein Ende, deshalb heißt es auch Blut-KREISLAUF. 


Mehr als eine Pumpstation


Aber das Herz ist mehr als eine Pumpstation. Es verfügt über ein eigenes Netzwerk aus zigtausend Nervenzellen. Es hat somit ein eigenes kleines “Gehirn”. Mit den Nervenzellen kann es selbst Dinge wahrnehmen, sowie Erinnerungen und Erfahrungen speichern. Das Herz-Hirn wertet sogar Erlebnisse aus und ändert dementsprechend sein Verhalten. Das merken wir, indem bestimmte Gefühle aufkommen, das Herz schneller schlägt oder kurz aus dem Takt gerät. Wir haben Herzklopfen oder fühlen eine Enge in der Brust rund um den Herzraum.


Das Energiefeld des Herzens


Das Energiefeld des Herzens kann man mittlerweile messen. Es strahlt bis zu 2,5 Meter  und ist damit wesentlich größer als das Energiefeld des Gehirns. Dieses Kraftfeld entsteht durch unsere Gedanken, unsere Emotionen und aus den Überzeugungen unseres Herzens. Die Energie eines Atoms besteht aus den gleichen Kraftfeldern, wie die unseres Herzens. 
Die elektromagnetischen Herz-Felder kommunizieren mit allen Organen. So gibt das Herz zum Beispiel unserem Gehirn vor, wann es welche Hormone oder Endorphine produzieren soll. Das Gehirn handelt anscheinend nicht selbständig, sondern erhält “Anweisungen” vom Herzen.


Das Herz kommuniziert


Die vom Herzen erzeugten elektromagnetischen Wellen strömen natürlich auch nach außen. Unser Herz kommuniziert mit allem, was uns umgibt. Diese Wellen messen wir beim EKG.
Die elektrische Kraft des Herzens (EKG) ist bis zu 60 mal stärker als das des Gehirns (EEG). Und sein magnetisches Feld ist sogar bis zu 5000 mal stärker als das des Gehirns.



Das bedeutet, nur das, an das wir aus vollem Herzen glauben, verbunden mit starken Gefühlen, nur das wird sich in unserem Leben erfüllen.



Die Welt und uns verändern können wir nicht (nur) mit dem Verstand, sondern hauptsächlich mit unserem Herzen.




Wusstest du, dass …

… das es ein spezielles Herzhormon gibt? Es ist das Liebeshormon Oxytocin, wie könnte es anders sein. Hauptsächlich wird Oxytocin im Hypothalamus gebildet. Aber in ganz besonderen Momenten schüttet auch das Herz Oxytocin aus und überströmt uns mit wonnigen Gefühlen. Das ist zum Beispiel der Fall beim Sex, während der Verliebtheit oder beim Stillen des Babys. 

… das Herz im menschlichen Embryo bereits mit 3 Wochen anfängt zu schlagen? Wir sind dann gerade einmal 2 Millimeter groß und leicht wie eine Feder. 


Das Herz ist mehr als eine Pumpe

Bild: urheberrechtsfrei pixabay.com


Du hast nun viel über das Herz erfahren. Es pumpt unseren Lebenssaft, das Blut, Stunde für Stunde bis in die entlegensten Bereiche unseres Körpers. Um einen regelmäßigen und ausreichenden Blutfluss zu ermöglichen, müssen die "Rohrleitungen", die Arterien in denen das Blut transportiert wird frei und elastisch sein. Was du tun kannst, damit deine Adern gesund bleiben, verraten wir dir hier.


Hat dir dieser Artikel gefallen?

Dann abbonniere unseren kostenlosen Newsletter und erhalte aktuelle wertvolle Info´s rund um das Thema gesunde Ernährung - einfach & effektiv.

Wir spammen nicht und halten uns an den Datenschutz. Du kannst den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Klicke auf den rechten Button und melde dich an.


Unsere Bücher

Ebook und Taschenbuch OPC ein außergewöhnliches Vitamin
Ebook und Taschenbuch Grüne Smoothies Speziell für Einsteiger

Bilder urheberrechtlich geschützt - K. Mildner - food-for-happiness.com


Unsere Passion:

Food-for-happiness unterstützt Menschen, die ihre Gesundheit mit vitalstoffreicher lebendiger Nahrung erhalten oder wieder erlangen möchten.

Unser Motto:

Gesunde Ernährung - einfach & effektiv für strahlende Schönheit und Gesundheit.

Glücklich und vital mit pflanzlichen Lebenmitteln und sinnvollen Nahrungsergänzungen.


Facebookseite von Food for Happiness
Homepage food-for-happiness

Die Inhalte auf diesen Seiten werden nach bestem Wissen und Gewissen weitergegeben. Sie dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung und sind keinesfalls als Diagnose- oder Therapieanwendungen zu verstehen. Bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden konsultieren Sie bitte immer den Arzt Ihres Vertauens. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden oder Unannehmlichkeiten, die direkt oder indirekt aus der Verwendung der Angaben entstehen. Siehe auch Haftungsausschluss. Diese Seiten enthalten Affiliate-Links, dass bedeutet, wenn Sie ein Produkt kaufen, erhalte ich eine kleine Kommission. Das ändert nichts an den Preisen, die Sie dafür zahlen – ermöglicht mir aber, food-for-happiness, weiter am Leben zu halten und mehr Zeit für qualitative und hilfreiche Artikel zu investieren.